Herzlich willkommen auf meiner Seite

 

11.04.2019 in Aktuelles

Die Vizepräsidentin des EU-Parlaments zu Besuch in Ulm

 

Den gesamten Nachmittag bis in den Abend hinein verbrachte die sozialdemokratische Vizepräsidentin des EU-Parlaments Evelyne Gebhardt in Ulm und besuchte das Europabüro sowie das Donaubüro, bevor sie sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger in den Ulmer Stuben stellte.

06.04.2019 in Aktuelles

Treffen mit Sozialdemokraten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Thema Europa

 

Am heutigen Samstag war ich bei der Frühjahrstagung der Sozialistischen Bodensee Internationalen (SBI) in Friedrichshafen. Bei diesem grenzübergreifenden Verbund, treffen sich deutsche, österreichische und schweizer SozialdemokratInnen, um sich über Europa auszutauschen.

Inhaltlich haben wir vor allem über die Ausrichtung und Profilschärfung der Sozialdemokratie in Europa gesprochen. Interessant war die Sicht unserer schweizer Kollegen auf den Brexit, da sie in einer Position sind, in der zwar die meisten ihrer Entscheidungen von der EU beeinflusst werden, sie aber kein Mitspracherecht besitzen.

31.03.2019 in Aktuelles

Bürgergespräche am verkaufsoffenen Sonntag

 

Am verkaufsoffenen Sonntag nutzte Matthias Lamprecht und einige der SPD-Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl die Möglichkeit mit den Ulmerinnen und Ulmern bei schönstem Wetter ins Gespräch zu kommen. Sie sprachen mit vielen gut gelaunten Passanten und sammelten viele Unterschriften für die Straßenbahn nach Wiblingen.

30.03.2019 in Aktuelles

Müllsammelaktion im Blaupark

 

Auch dieses Jahr beteiligte sich Matthias Lamprecht wieder bei der Aktion „Let’s clean up Europe“ der Jungen Europäischen Föderalisten Ulm/Alb-Donau. Die 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer reinigten den Ulmer Blaupark und dessen Umgebung. Es wurden dabei vor allem Zigarettenstummel, Glasscherben und Plastikmüll gefunden. „Der Plastikmüll muss unbedingt reduziert werden. Ich freue mich, dass die SPD dies auch ihn Ihrem Wahlprogramm fordert“, meint Matthias Lamprecht im Anschluss an die Sammelaktion.

28.03.2019 in Aktuelles

In was für einem Europa wollen wir am Tag nach der Wahl aufwachen?

 

Bei der Veranstaltung "In was für einem Europa wollen wir am Tag nach der Wahl aufwachen?" in Ochsenhausen stellte Matthias Lamprecht das SPD-Wahlprogramm und seine Schwerpunkte für den Europawahlkampf vor. Die Europawahl ist eine Schicksalswahl, deren Ausgang darüber entscheidet, wie es die nächsten Jahrzehnte mit der EU weitergeht. Die EU garantiert uns Frieden seit 74 Jahren, so lange wie noch nie in der europäischen Geschichte, und hat uns viel Wohlstand gebracht. Nach einem inhaltlichen Aufschlag von Matthias Lamprecht entwickelte sich eine lebhafte Diskussion.

 

Danke an die SPD Ochsenhausen für die Einladung und viel Erfolg bei den anstehenden Kommunalwahlen!

Social Media

        

Countdown bis zur Europawahl

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden